AiA 2012 (Arzt im Ausland)

Programm

18:00: Begrüssung (H.R. Gonzenbach)
18:10: Referate (siehe unten), Fragen aus dem Publikum
19:15: Apéro mit den Referenten
20:00: Ende der Veranstaltung

Ort: Hörsaal WEST, USZ, Rämistr. 100 (Haupteingang)

Daten

27.03.2012: Ausbildung, Forschung, Karriere (1)

- M. Dupuis, L. Epprecht, M. Sator: Erfahrungsbericht über Praktikumseinsätze
- C. Perren: Die internationale Zusammenarbeit sucht Sie. Tipps zu Einstieg und Laufbahngestaltung
- A. Zinkernagel: Hin und Zurück? Ausbildung und Forschung im Ausland

03.04.2012: Humanitärer und Katastropheneinsatz

- P. Morf und R. Schreiber: Humanitäre Einsatzmöglichkeiten mit dem Schweizerischen Roten Kreuz
- H. Kischlat und Rückkehrer: Ärzte für die Dritte Welt - German Doctors: Seit 30 Jahren ehrenamtliche Einsätze von Ärztinnen und Ärzten in medizinischen Notstandsgebieten

17.04.2012: Ausbildung, Forschung, Karriere (2)

- M. Grotzer: Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Rückkehr
- L. Wildi: Freuden und Leiden eines Auslandaufenthaltes, Fellowshiperfahrungen aus Montréal, Kananda
- S. Kollias: Co-operation with the South: experience with the University of Cairo
R. Weber: Diskussionsleiter

24.04.2012: Entwicklungszusammenarbeit/Integrierte Personaleinsätze

- S. Capol: SolidarMed in Afrika: Entwicklung des Arzteinsatzes
- J. Nagel: Bhutan: Spitalarbeit, Ausbildung, Nachhaltigkeit
- E. Bandi-Ott: Swiss Laos Hospital Project: regelmässige Einsatzmöglichkeit in einem kleinen Projekt in Laos